„Der Journalismus im Internet ist eine Enttäuschung“

Upps, nein, eigentlich nicht. Der vollständige Titel des Beitrags heißt nämlich: „Der Journalismus im Internet ist eine Enttäuschung. Denn damit Du diesen Text liest, brauchst Du so eine Schlagzeile.

Ronnie Grob schickte eben die Ankündigung, dass heute auf Medienwoche.ch eine Serie darüber startet, wie das Internet den Journalismus bisher schon verändert hat (danke dafür!).

Mich interessiert das, euch vielleicht auch? Die erste Folge ist die mit der tollen Überschrift, siehe oben, die nächste erscheint am Freitag, die dritte am Dienstag – immer zwei in der Woche. Geplant sind acht Folgen. Ich geh jetzt mal gucken. »

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Der Journalismus im Internet ist eine Enttäuschung“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.