28% für Westerwelle!

Forsa hat eine Umfrage für den stern gemacht; 28% der Bundesbürger und sogar 53% der FDP-Mitglieder wünschen sich demnach den übermütigen Herrn Westerwelle nicht als Aussenminister.

Mal abgesehen von vorhandenen oder nicht vorhandenen Sprachkenntnissen (dafür gibt es ein Bundessprachenamt, das sein Handwerk versteht), oder, dass möglicherweise in einigen Ländern sein Schwulsein problematisch ist: er wirkt arrogant, schaltet unberechenbar zwischen staatstragend und albern hin und her, und seine sprichwörtlichen Umfaller der letzten Tage lassen auch keine besondere Geradlinigkeit und Zuverlässigkeit entdecken.

Falls sein schlechtes Betragen gegen den BBC-Journalisten ein Zeichen gewesen sein sollte, war es kein gutes; man muss kein gelernter Diplomat sein, um höflich zu sein. Wenn das Stil und Ton des künftigen Aussenamtschefs sind, ist uns eines sicher: klammheimlicher Spass zu Hause vor der Mattscheibe, Blamage draussen, in der globalisierten Welt.

Westerwelle macht den Eindruck eines nicht sonderlich selbstbewussten Menschen, dabei hat er durchaus einiges vorzuweisen. Aber wie anders ist zu erklären, dass er nun mit aller Macht in Genschers Fusstapfen treten zu müssen glaubt? Seinem Credo im Wahlkampf, für die Menschen das Beste zu wollen, Personalien nicht wichtig zu nehmen, würde es auf ganzer Linie entsprechen, Grösse zu beweisen und zu Guttenberg das Aussenamt zu überlassen. Der hat von Haus aus Befähigungen dazu, die man schwerlich erlernen kann: Sicherheit, weltgewandtes Auftreten und eine im Umgang mit den Grossen dieser Welt äusserst nützliche Selbstverständlichkeit.

Doch Trotzköpfchen klaut im Interview mit BamS ungeniert bei Brandt: ‘Wir wollen mehr Zukunft wagen‘ – was auch immer das bedeuten mag.

Es bleibt uns eh nichts anderes übrig. Denn ob mit oder ohne einen Aussenminister Westerwelle: die Zukunft kommt ganz bestimmt. Ob Deutschland darin besser oder schlechter aussieht, hängt auch von ihm ab.

Advertisements

Was meinst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s